Archiv der Kategorie: Das Leben

Stress

Positiv – Ziemlich tolle Projekte beginnen. Dabei sehr große Sachen mit guten Unterstützern. Negativ – Beim Fotoshooting am Sonntag nachmittag hat mir ein Wichser die Seitenscheibe eingeschlagen und das Navi geklaut. Und nebenher eine Tasche mitgenommen, die fast leer war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert

Ach Mama

Meine Mutter hat Kate Bush gehaßt. Dabei konnte sie alle ihre Tonlagen problemlos mitsingen. Aber eine Frau, die ihren Hintern in die Taille eines Cellos klemmt, war ihr suspekt. Bei Nina Hagen in ihrer Post-DDR-Fernseh-Karriere (da war sie ein angepaßtes, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert

Nightflight

Die Fahrt zum Nordbahnhof geht schnell, der Tiergartentunnel spart mittlerweile viele Ampeln. Vor mir der Ferrari meines Nachbarn – der mit dem Lächeln und dem Hund. Auch er unterwegs in die Nacht. Die Party läßt sich zäh an. Ein Privatsender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert

Vergebene Liebesmüh oder Wie undankbar Kinder sein können

Billtür hat dann heute doch eine Ausrede gehabt, sofort nach dem Abliefern einer zierlichen Waschmaschine nach DD-Town zurückzufahren. Also nix Piste mit ihm, schon gar nicht mit elektronischer Musik. Er murmelte beim Aufbruch noch so was von einem Sepultura-Konzert, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert

Lieblingsfutter

Ganz schwierig. Weil so Launeabhängig. Andere haben da nicht solche Probleme. Ich habe den Mann mit dem B mal zum Essen eingeladen, wollte ihn bekochen. Nach einer halben Stunde kam eine Mail zurück mit einer Ausschlußliste, die bestimmt 15 Punkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben, Hitlisten | Kommentare deaktiviert

In Memoriam P.W.

Habe gerade die Nachricht von deinem Tod bekommen. Wo immer du auch bist, ob da oben oder da unten (das wahrscheinlich eher, oder?), ich denke an dich. An den Verrückten, der während einer Preisverleihung an seinen Sohn die Bühne eroberte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert

Seltsames aus Testosteronland

Ich sitze geschäftshalber mit zwei verwegenen Cowboys zusammen. Halbslowene der eine, Serbe der andere. Irgendwann kommt das Gespräch auf mein Privatleben. – “He sag mal, bist du noch mit dem Typen von damals zusammen?” Touché. Habe am Abend vorher Fotodateien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben, Die Liebe | Kommentare deaktiviert

Luxusprobleme

* Die neue Espressokanne funktioniert noch nicht. Wir müssen uns noch aneinander gewöhnen, scheint es. Sie macht dünne Plörre, lauwarm. Oder literweise schönen starken. Ich hätte nicht gedacht, daß zwischen 3 und 4 Tassen Inhalt so ein Unterschied besteht. Ach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert

Nicht mein Tag

Von zwei bis sechs Uhr wachgelegen. Von sechs bis neun Uhr viel zu wenig geschlafen. Die Espressokanne ohne Wasser aufgesetzt. Das erst bemerkt, als der Henkel geschmolzen abfiel. Und die Marmelade ist auch noch vom Brot gerutscht. Menno! Aber mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert

Muckibude extrem

Es war nicht zu vermeiden. Die letzten 5 Wochen haben mager und schlapp gemacht. Also waren Taten nötig. Ich hatte mich für die schlaue Variante entschieden. Dachte ich. Muskelaufbau wie nach Sportverletzungen: mit Reizstrom, gezielt an den nötigen Stellen. Irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben | Kommentare deaktiviert